Wie bekomme ich ein Rundes, 10 cm Breites Loch in ein Holzbrett ohne komplett durch zu bohren?

Jim Giebel

"Du musst geduldig sein. Wie viel kostet Sägen? " Es gibt keine Schnellfixiermethoden, aber es gibt eine einfache, billige und effektive Methode, die als "Tetraclub" bezeichnet wird. Tetraclub ist eine Art Loch, normalerweise sind sie 10 cm oder länger, manchmal sind sie 6 cm oder weniger. Ein Tetraclub ist eine Öffnung, die in das Holz gebohrt wird, die Platz für ein Loch (oft ein 5 mm Loch) schafft.

"Das macht Sinn, denn sonst sind die Löcher nicht rund, sondern abgerundet, genauer gesagt, man muss durch das Holz bohren, ohne dass sich das Holz ablöst, ich schneide die Bretter gerne in einem leichten Winkel, wodurch das Loch rund wird, was auch bedeutet, dass man das gleiche Loch auf einer Seite und einer anderen verwenden kann, so dass es möglich ist, ein Kreissägeloch auf der anderen Seite zu haben.

"Der Grund dafür ist, dass es Sägen in verschiedenen Größen und Formen gibt: Sie können flach oder rund sein, oder sie haben eine scharfe Kante oder eine stumpfe Kante (die sehr schwer zu sehen ist, wenn die Säge auf dem Holz gedreht wird). Sehen Sie sich ebenso den Sägen Vergleich Testbericht an. Wenn Sie sich für eine Säge für ein Projekt entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass die Abmessungen des Projekts den Abmessungen Ihrer Säge entsprechen, damit Sie Ihre Säge sicher und effektiv einsetzen können.